07 Feb 2013

Testbericht: André Belfort Aphrodite Stahl

Testbericht: André Belfort Aphrodite Stahl

Aus der griechischen Mythologie dürfte die Göttin Aphrodite noch jedem bekannt sein. Aphrodite – die Göttin der Liebe, der Schönheit und der Begierde. Passend zu Ihrem Namen präsentiert sich auch die Automatikuhr Aphrodite aus dem Hause André Belfort. Schön ist sie ohne Zweifel und wir spüren eine plötzliche Begierde sie zu bestellen und sie zu testen. Ob wir sie auch lieben werden, wird sich erst nach dem Test herausstellen.

Verpackung und erster Eindruck
Schon wenige Tage nach der Bestellung kommt die “Schönheit” aus dem Hause André Belfort bei uns an. Wir können es kaum erwarten die Aphrodite endlich selbst in Händen zu halten. Wir haben uns für das Modell “Stahl” entschieden. Gut verpackt ist sie schon mal. Sie kommt in einer schönen Uhrenbox mit Garantiekarte und Anleitung. Die Uhr sieht klasse aus. Schön und anmutig. Mit ihrem Keramikarmband liegt sehr angenehm am Handgelenk. Ihr Gewicht und der Gehäusedurchmesser von stolzen 38 cm verleiht ihr eine angemessene Präsenz.

Verarbeitung und Design
Auch auf dem zweiten Blick können wir keine Verarbeitungsfehler, Kratzer oder Ähnliches feststellen. Die hochwertigen Materialien wurden gewissenhaft verarbeitet. Das Design überzeugt. Es ist klar und luxuriös. Die Aphrodite überzeugt uns durch ihren Mix aus hochwertigen Materialien: Edelstahl – Keramik und …. Aufschrei… Diamanten. Vier der edlen Steine zieren das Ziffernblatt der Aphrodite. So zeigt sie sich weder zu protzing noch zu überladen, sondern designmäßig sehr übersichtlich, schlicht aber trotzdem wertvoll und schön.

Technik
Im Inneren der Aphrodite arbeitet anspruchsvolle Technik. Das Herzstück ist das Miyota Automatikwerk mit 21 Steinen das hinter kratzfestem Saphirglas arbeitet. Bei unseren Tests konnten wir keinen nennenswerten Gangabweichungen feststellen. Das Bedienen und Stellen der Uhr ist einfach. Die Aphrodite ist wasserdicht bis 50 Meter und kann daher auch  beim Händewaschen oder beim Duschen anbehalten werden.

Fazit
Die Aphrodite macht ihrem Namen alle Ehre. Wir haben uns absolut in sie verliebt. Wer sich ebenfalls verlieben möchte muss allerdings schnell sein. Der die edle Automatikuhr aus dem Hause André Belfort ist auf nur 500 Stück limitiert.

AB-6010-stahl2 AB-6010-stahl4 AB-6010-stahl5



Die letzten 3 Beiträge von Uhren Ass

, , ,

Beitrag Kommentieren