12 Nov 2015

Schmuck, Uhren | Autor:

Arnold & Son stellt neues Modell der Time Pyramid vor

Arnold & Son stellt neues Modell der Time Pyramid vor

Die Time Pyramid-Modelle aus der Instrument Collection von Arnold & Son gehören zu den Kult-Modellen des Uhrenherstellers. Bisher schwebte in diesen Uhren das von Hand finissierte Werk zwischen zwei transparenten Saphirgläsern. Das Bodenglas der neuen Time Pyramid hat dagegen eine leichte graue Tönung erhalten, die einen stimmigen Hintergrund für das skelettierte Werk bildet. Dadurch wird auch das Gehäuse aus Edelstahl zusätzlich hervorgehoben.

Arnold_Son_TimePyramid_ST_1TPAS-S01A-C124S_sdtDie Time Pyramid-Modelle werden vom skelettierten Kaliber A&S1615 mit Handaufzug angetrieben. In der Positionierung der Komponenten und in der detaillierten dreidimensionalen Gestaltung folgt es den historischen Regulator-Uhren von Arnold & Son. Die Teile des Werks und die Anzeigen sind auf drei Ebenen angeordnet: Auf der untersten befindet sich die Sekundenanzeige, auf der mittleren das transprarente Stundenzifferblatt aus Saphirglas und darüber ein silberner Ring mit der Minutenanzeige. Das Werk ist mit 4,4 mm Höhe zwar sehr flach; durch die verschiedenen Ebenen wird ihm jedoch eine Tiefe verliehen, die mit jedem Blick auf die Uhr bewundert werden kann. Um die Unruh hervorzuheben und der Time Pyramid Symmetrie zu verleihen, ist die Krone samt graviertem Markenlogo auf sechs Uhr positioniert.
Das Räderwerk verläuft vertikal und verbindet in seinem linearen Format die zwei Federhäuser bei sechs Uhr mit der Unruh auf zwölf Uhr.
Das Werk dieser Armbanduhr arbeitet mit 21.600 Schwingungen in der Stunde und stellt eine Gangreserve von über 90 Stunden bei Vollaufzug zur Verfügung.

Das Gehäuse misst stolze 44,6 mm im Durchmesser und ist ganz klassisch aus Edelstahl gefertigt. Von der Seite betrachtet, fällt das gestufte Gehäuse auf, das sich von oben nach unten verjüngt, um einen möglichst idealen Sitz am Handgelenk zu erreichen. Der breiteste Teil beherbergt das extra-große Saphirglas mit beidseitiger Antireflexbeschichtung.
Jede Time-Pyramid-Uhr kommt an einem handgearbeiteten Alligatorlederarmband und ist wasserdicht bis 30 Meter.



Die letzten 3 Beiträge von Uhren Ass

, , ,

Kommentare

2
24 Nov 2015

Stefan Gottlieb says;

Eine wahrlich wundervolle Uhr. Sie glänzt mit ihrer Erscheinung ebenso wie die detailreiche Verarbeitung. So eine Uhr würde ich mir tatsächlich auch gerne zulegen. Da ich ein Hobby-Uhrensammler bin, habe ich natürlich eine große Schwäche für solch schöne Exemplare wie Diese.. Doch wenn man ein mal mit dem Uhrensammeln angefangen hat, dann sollte man sich auch über deren Aufbewahrung Gedanken machen. Sie einfach so unachtsam in irgendeiner Schachtel liegen zu lassen, wäre ja schade. Aus diesem Grund habe ich zum Beispiel eine nette Schatulle auf http://www.uhrenbox.org/ gefunden, welche ich mein Eigenen nennen darf. So kann man all seine Uhren gut präsentieren und sie hervorragend zur Schau stellen.

Ich bedanke mich für den tollen Beitrag und hinterlasse liebe Grüße,
Stefan.

28 Jul 2016

MARSOXX says;

Ich würde bei dieser Uhr ja ein Edelstahl-Armband vorziehen. Ich liebe die durchgängig kühle Erscheinung.

Beitrag Kommentieren