06 Jul 2016

Uhren | Autor:

Hamilton Uhren in Independence Day – die Wiederkehr

Hamilton Uhren in Independence Day – die Wiederkehr

Hamilton ist weithin bekannt dafür, deine Uhren in Hollywoodproduktionen unterzubringen. Von “Interstellar” bis hin zu “Der Marsianer” hatten Stars wie Matthew McConaughey und Matt Damon eine Hamilton am Handgelenk. Nun konnte der Uhrenhersteller eine Kooperation mit Roland Emmerich’s neuem Film “Independence Day – Wiederkehr” an Land ziehen. Der Film ist eine Fortsetzung des Blockbusters, der vor mittlerweile 20 Jahren begeistert hat.
Die präsenteste Hamilton im Film ist die Khaki X-Wind Auto Chrono, denn sie trägt die Hauptfigur Jake Morrison am Handgelenk. Der Pilot wird von Liam Hemsworth gespielt und der robuste Automatikchronograph steht ihm gut. Er ist wie für das Abenteuer gemacht und steht im Einklang mit seinem militärischen Erde. Welche Uhr wäre besser bei einer Verteidigungsmission der Erde geeignet? Präzise, hilfreiche Technik und eine robuste Optik zeichnen den Chronographen aus.

Als erste Armbanduhr überhaupt verfügt die Hamilton Khaki X-Wind über einen integrierten Driftwinkelrechner, der es Piloten ermöglicht, Seitenwinde auf der Flugstrecke zu berechnen und auch aufzuzeichnen.
Das dunkle Zifferblatt bietet einen schönen Kontrast zu Ziffern, Zeigern und auch zu den Hilfszifferblättern. Um die Chronographenfunktionen der Khaki X-Wind von den anderen Anzeigen abzuheben, sind deren Hilfszifferblätter aus Edelstahl. Der 30-Minuten-Zähler liegt auf sechs Uhr, der 12-Stunden-Zähler auf 12 Uhr und die Chronographensekunden werden – wie üblich – zentral angezeigt. Hamilton hat auf neun Uhr eine Tages- und Datumsanzeige platziert; sie hebt sich durch ihren weißen Hintergrund ebenfalls gut vom Zifferblatt ab. Ihr gegenüber liegt auf drei Uhr die kleine Sekunde.

Hamilton_Independence_Day_XWind_2

Das Chronographenkaliber CAL-H-21, das die Hamilton Khaki X-Wind Auto Chrono antreibt, liegt in einem Gehäuse aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 44 Millimetern. Das Gehäuse ist wasserdicht bis 10 bar und ist mit einer verschraubbaren Krone versehen.
Der Chronograph wird durch ein Armband aus braunem oder schwarzen Leder vervollständigt; ein Gliederarmband aus Edelstahl kann jedoch auch geliefert werden.

Neben der Khaki X-Wind Auto sind noch zwei andere Uhren von Hamilton im Film zu sehen: Die Jazzmaster GMT Auto, welche David Levinson, der Leiter der Earth Space Defense am Handgelenk trägt, und eine Thin-O-Matic aus Gelbgold, die der frühere Präsident trägt.



Die letzten 3 Beiträge von Uhren Ass

, , , , , , , ,

Beitrag Kommentieren