15 Okt 2018

Uhren | Autor:

Retro bei Tudor: Der Heritage Chrono Blue

Retro bei Tudor: Der Heritage Chrono Blue

Die Chronographen von Tudor sind bekannt für ihre eigene Identität und ihren eigenen Stil, verbunden mit einem hohen Qualitätsanspruch. Dazu entwickelt Tudor neben seinen Modellen auch sein Angebot kontinuierlich weiter, so dass sie immer den Geist ihrer Zeit widerspiegeln und gleichzeitig ihre besondere Identität bewahren. Kein Wunder also, dass Tudor heute eine feste Position im Segment der Sportchronographen einnimmt. Ganze vier Produktlinien belegen diese Entwicklung auf eindrucksvolle Weise.
Der Chronograph, den wir uns heute ansehen, ist aus der Tudor Heritage Linie, und zwar der Chrono Blue, besser bekannt unter dem Namen “Montecarlo”. Die erste Version davon hat Tudor bereits im Jahr 1973 auf den Markt gebracht. Der Montecarlo Chronograph hat sich den Ruf einer absoluten Ikone erworben. Die Uhr wurde damals in verschiedenen Ausführungen gefertigt, von denen wohl die faszinierendste durch ihre Farbakzente in Blau, Grau und Orange herausstach. Und dieser wurde nun als Heritage Chrono Blue von Tudor neu aufgelegt.

tudor_heritage_chrono_blue_70330b_strat

Das Design des neuen Zeitmessers folgt den selben Grundsätzen, nach denen alle Referenzen der Heritage Linie seit 2010 entworfen wurden. In dieser Neuinterpretation treffen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft stilistisch stimmig aufeinander. Tudor hat alle ästhetischen Gestaltungsmerkmale übernommen, die das Vintageflair des Originals bewahren und es bei seinen Fans so beliebt machen. Moderne Akzente interpretieren den ikonenhaften Charakter der Heritage Chrono Blue neu und verleihen ihr gleichzeitig eine zeitlose Qualität.
Tudor hat das Königsblau dees Originals von 1973 übernommen und mit einem etwas helleren Grauton kombiniert. Das Zifferblatt wurde komplett überarbeitet und trägt nun dreidimensionale Stundenindizes, die mit einer stark leuchtenden Super-LumiNova-Beschichtung versehen sind, um zu allen Zeiten beste Ablesbarkeit zu garantieren. Auf zwei blauen, trapezförmigen Flächen sind zwei Totalisatoren platziert; auf der 3-Uhr-Position findet sich die kleine Sekunde, auf der 9-Uhr-Position der 45-Minuten-Zähler.

tudor_heritage_chrono_blue_70330b_silver_02

Das Gehäuse der Heritage Chrono Blue misst 42 mm im Durchmesser, ist wasserdicht bis 150 Meter und ist mit einer beidseitig drehbaren Lünette ausgestattet, die eine Skalenscheibe aus blau eloxiertem Aluminium trägt.
Im Inneren des Gehäuses tickt ein mechanisches Chronographenwerk mit Selbstaufzug und einer Gangreserve von 42 Stunden.

Die Uhr kommt mit zwei verschiedenen Armbändern; einem aus Edelstahl und einem Textilband, das die Farben des Zifferblattes wieder aufgreift.



Die letzten 3 Beiträge von Uhren Ass

, , , , , , ,

Beitrag Kommentieren