07 Feb 2019

Uhren | Autor:

Die goldene Ära der Luftfahrt bei Breitling

Die goldene Ära der Luftfahrt bei Breitling

Vor Kurzem hat Breitling seine erste Capsule-Kollektion – die Navitimer 1 Airline Editions – vorgestellt. Diese Kollektion spiegelt den Zeitgeist einer unvergesslichen Epoche der kommerziellen Luftfahrt wider und lässt den faszinierenden Stil der 1960er und 1970er Jahre wieder aufleben. Die Navitimer 1 Airline Editions setzen den Pionieren der Zivilluftfahrt ein Denkmal und zelebrieren einige der prägendsten Luftfahrtgesellschaften jener Ära. Den Auftakt zur Kollektion hat Breitling mit Swissair gemacht, der ehemaligen nationalen Fluggesellschaft von Breitlings Heimatland. Dieser Uhr stellt der Hersteller nun die Navitimer 1 B01 Chronograph 43 Pan Am Edition zur Seite.
In den 1950er und 1960er Jahren erlebte die kommerzielle Luftfahrt einen beispiellosen Boom; mehr Menschen konnten sich Flugreisen leisten und Flüge über Kontinente und Meere hinweg rückten für viele Menschen erstmals in den Bereich des Möglichen. Bei der Entstehung des kommerziellen Flugbetriebs spielte Breitling eine Schlüsselrolle. Seine Bordchronographen wurden zur Standardausrüstung; zuerst in den Propellermaschinen und später in den Jets der weltweit führenden Flugzeughersteller.

Navitimer 1 B01 Chronograph 42 Pan Am Edition with blue dial and a stainless steel mesh-bracelet (PPR/Breitling)

Als die Navitimer Chronographen von Breitling im Jahr 1952 erstmals auf den Markt kamen, wurden sie schnell zu einem Favoriten der Flieger und Piloten. Breitling hatte die Navitimer mit einem kreisförmigen Rechenschieber ausgestattet, der es den Piloten ermöglichte, mit ihm alle nötigen kritischen Berechnungen durchzuführen.

Die Navitimer 1 B01 Chronograph 43 Pan Am ist mit einer beidseitig drehbaren Lünette mit dem kreisförmigen Rechenschieber ausgestattet, mit dem sämtliche Berechnungen zur Flugnavigation durchgeführt werden können. Die charakteristischen geraden Zeiger verleihen den Uhrenmodellen eine dynamische, zeitgemäße Interpretation des klassischen Looks. Das blaue Zifferblatt bildet den Hintergrund für einen 30-Minuten- sowie einen 12-Stunden-Zähler.
Das Gehäuse der Navitimer 1 B01 Chronograph 43 Pan Am besteht aus Edelstahl, hat einen Durchmesser von 43 mm und ist wasserdicht bis 3 bar.

DOS_BREITLING_PANAM

Angetrieben werden die Uhren der Navitimer 1 B01 Chronograph Airline Edition von einem Breitling-Manufakturkaliber 01. Das hauseigene mechanische Chronographenwerk steht für eine bemerkenswerte Präzision da es auf einer Frequenz von 4 Hz arbeitet und bietet eine großzügige Gangreserve von 70 Stunden. Das Werk kann durch den Boden aus Saphirglas eingesehen werden. Breitling hat hier außerdem das Pan Am Logo platziert, das nach wie vor eines der bekanntesten der Luftfahrgeschichte ist.

Komplettiert wird dieser Chronograph von einem braunen Armband aus Leder oder von einem Milanaise-Armband aus Edelstahl.



Die letzten 3 Beiträge von Uhren Ass

, , , , , ,

Beitrag Kommentieren