06 Mai 2019

Uhren | Autor:

Perfekt getarnt: Die Aikon Quartz Chrono Camouflage

Perfekt getarnt: Die Aikon Quartz Chrono Camouflage

Maurice Lacroix hat vor Kurzem das ultimative Accessoire vorgestellt, um sich durch den Dschungel der Großstadt zu kämpfen. Denn der Aikon Quartz Chrono Camouflage verschmilzt mit der Umgebung und sticht dennoch hervor. Maskulin und modern bleibt dieser Chronograph im Hintergrund und bietet ein markantes Design mit Streetwear Charakter.

Das Camouflage-Muster ist mehr als 100 Jahre alt und hat dennoch nichts von seiner Faszination verloren. Seine ewige Jugend verdankt es unzähligen Interpretationen, die es im Laufe der Zeit erfahren hat. Die ebenso geometrische wie zufällige Anordnung aus Grautönen verschmilzt perfekt mit dem Hintergrund des Großstadt-Dschungels; mit Beton- und Glasfassaden. Das Muster erstreckt sich über die gesamte Oberfläche des Aikon Quartz Chrono Camouflage. Das Zifferblatt, das Gehäuse und das Armband zeichnen sich durch nahtlos aufeinander folgende Motive aus, die der Oberfläche eine ungleichmäßige Gleichheit verleihen. Die Stärke des Camouflage-Musters besteht darin, dass es zu fast allem passt.

Maurice Lacroix_2019_AI1018-PVB02-336-1_SOLDAT_1

Das Zifferblatt kommt, wie bereits erwähnt, ebenfalls in einem Camouflage-Muster. Das ist einer guten Ablesbarkeit jedoch nicht abträglich. Auch deshalb, weil Maurice Lacroix Stunden- und Minutenzeiger mit Super-LumiNova beschichtet hat. Neben den Stunden- und Minuten wird auf sechs Uhr das Datum angezeigt. Ebenfalls auf sechs Uhr findet sich die kleine Sekunde; auf neun Uhr hat Maurice Lacroix den 30-Minuten-Zähler platziert, bei 12 Uhr den 1/10-Sekunden-Zähler.

Das Gehäuse des Aikon Quartz Chrono Camouflage hat einen Durchmesser von 44 mm und ist damit perfekt proportioniert für einen aktuellen Herren-Chronographen. Es ist wasserdicht bis 10 atm.
In seinem Inneren arbeitet ein Quarzwerk – wie aus dem Namen der Uhr bereits ersichtlich.

Der Chronograph wird von einem fünfreihigen Gliederarmband aus Edelstahl komplettiert. Es verfügt außerdem über das “EasyChange”-System von Maurice Lacroix, so dass es sich problemlos gegen ein Lederarmband mit einer Oberfläche aus schwarzem Technikgewebe austauschen lässt, das ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist.

Der Aikon Quartz Chrono Camouflage ist eine Limited Edition von 500 Stück.



Die letzten 3 Beiträge von Uhren Ass

, , , , ,

Beitrag Kommentieren