18 Sep 2019

Uhren | Autor:

Zurück zu den Ursprüngen mit der Startimer Pilot Heritage

Zurück zu den Ursprüngen mit der Startimer Pilot Heritage

Die Startimer Kollektion von Alpina schöpft ihre Inspiration aus der Luftfahrt und bietet Uhren, die den Anforderungen der Disziplin vollauf gerecht werden: robust, hervorragend ablesbar, funktionell und dabei ganz ohne Abstriche was die moderne Ästhetik betrifft.
Heute schlägt Alpina ein neues Kapitel dieser legendären Uhrenfamilie auf. Die Startimer Pilot Heritage kann sich auf eine langjährige Geschichte berufen und wurde nun erstmals mit einem Monodrücker-Chronographen ausgestattet, der auf einem von La Joux-Perret entwickelten Uhrwerk aufbaut. Neues Design, neue Komplikation, neues Werk.

Bislang war die Startimer Pilot Heritage ein Modell, das aufgrund seines Datums und seiner zweiten Zeitzone insbesondere von reisenden Kosmopoliten geschätzt wurde. Die Uhr, die in vier Ausführungen erhältlich ist, besticht innerhalb der Kollektion durch ihr Gehäuse, das ein gelungener Kompromiss zwischen der Kissenform und dem Bullhead-Format ist.
Die neue Startimer Pilot Heritage Chronograph kehrt zur Quintessenz der Sportuhr zurück, so wie sie 1883 von Alpina vorgestellt wurde. Als einzigen Zusatz birgt das legendäre Gehäuse des neuen Modells einen Chronographen und damit eine der beliebtesten Komplikationen überhaupt.

V.COM_ALPINA_Startimer_Pilot_Heritage_Chronograph_Alpina_AL_727SS4H6_Hero_SD_credit_photo_Eric_Rossier

Das Edelstahlgehäuse wurde an den Flanken poliert und auf der Oberseite satiniert. Die beiden Zähler auf dem Zifferblatt wurden für eine bessere Streuung des Lichts kreisförmig guillochiert, die Stunden- und Minutenzeiger sind mit Super-LumiNova ausgestattet und gewährleisten eine perfekte Ablesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen. Der Startimer Pilot Heritage Chronograph ist wasserdicht bis 100 Meter.

Der Bicompax-Chronograph misst mit dem Kaliber AL-727 kurze Zeitspannen – 30 Minuten – und ist auf 4 Hz getaktet. Diese hohe Frequenz gewährleistet Präzision und Stoßbeständigkeit. Das neue Uhrwerk der Startimer-Linie bietet darüber hinaus eine Gangreserve von 55 Stunden, und damit ca. 45% mehr im Vergleich zu seinem Vorgänger.

V.COM_ALPINA_Startimer_Pilot_Heritage_Chronograph_Alpina_AL_727SS4H6_details_3_SD_credit_photo_Eric_Rossier

Die neue Startimer Pilot Heritage Chronograph wird in drei Varianten angeboten: Hellgrau und Anthrazit für den nüchternen und modernen Geist, Blau und Grau für einen jüngeren und dynamischern Stil sowie Blau und Grau mit roten Zeigern für einen sportlichen Look. Alle Versionen werden von Armbändern aus Leder komplettiert.

V.COM_ALPINA_Startimer_Pilot_Heritage_Chronograph_AL-727SS4H6



Die letzten 3 Beiträge von Uhren Ass

, , , , , , ,

Beitrag Kommentieren