09 Sep 2008

Uhren | Autor:

Wie hell leuchtet die “Swiss Military Watch T25” ?

Beim durchblättern unserer Uhrenprospekte ist mir die Uhrenmarke SWISS MILITARY WATCH mit den einzigartig beleuchteten “T25” Modellen aufgefallen. Die Indices und die Zeiger werden hier mit einer Tritium-Gaslichtquelle (TGLQ) beleuchtet. Dieses Leuchtsystem ist selbstleuchtend, was bedeutet, dass bei den T25 von Swiss Military Watch für diese Lichtquelle kein Batteriestrom verwendet wird und auch keine Aufladung durch das Tageslicht erforderlich ist.

Als ich die Nachtansicht des Uhrenprospekts mit einer echten T25 verglichen habe, ist mir aufgefallen, dass im Vergleich zu der echten Uhr die Swiss Military Watch-Abbildung im Prospekt zu stark leuchtet. Damit geklärt ist, wie hell eine Swiss Military Watch T25 in wirklichkeit im Dunkeln leuchtet, möchte ich hier den Vergleich darbringen. Da mir der Fotoaparat im Dunkeln Probleme bereitet hat, hier der Vergleich zwischen Originalfoto und nachbearbeiteter Version. Die Leuchtkraft auf dem rechten Bild habe ich nachträglich dem optischen Eindruck angepasst:

 
 
Die Leuchtkraft dieser Uhr entspricht in etwa der Entfernung von 50 cm. Desto näher man die Uhr im Dunkeln betrachtet, desto heller werden die Leuchtstoff-Röhren vom menschlichen Auge wahrgenommen. Ab einer Entfernung von etwa 1,5 Meter habe ich in meinem Test kein Licht mehr wahrnehmen können.Kurz zu dem Leuchtstoff:

Die winzigen, luftdich verschlossenen Glasröhrchen – welche Bestandteil jeder Uhr aus der “Swiss Military Watch T25-Reihe” sind – wurden auf der Innenseite mit einem Leuchtstoff beschichtet. Diese Röhrchen enthalten eine geringe Menge gasförmiges Tritium. Durch eine patentierte Lasertechnologie werden die Glasröhrchen aufgeschmolzen und luftdicht versiegelt. Der Leuchtstoff wird permanent von den Tritiumgas emittierten Elektronen aktiviert.

Wie lange leuchtet eine Swiss Military Watch T25 ?

Die Leuchtkraft hat eine ‘Halbwertzeit’ von 12 Jahren. Somit haben die Lichtquellen nach dieser Zeit noch 50 % ihrer Helligkeit. Das menschliche Auge empfindet diesen Wert als halb so hell wie die volleLeistung. Natürlich leidet hierunter nicht die optimale Ablesbarkeit der Uhren.

Alle Swiss Military Uhren gibt es in unserem Uhren-Ass Uhren-Shop in der Kategorie “Swiss Military Watch zu betrachten



Die letzten 3 Beiträge von Simon

, , ,

Kommentare

3
10 Sep 2008

JeriC says;

Der Produktname “Swiss Military Watch” scheint mir etwas irreführend. Werden diese Uhren denn tatsächlich vom Schweizer Militär getragen? 😀

11 Sep 2008

admin says;

SMW Swiss Military Watch Company S.A. hat den Firmensitz in Biel. Swiss Military Uhren werden nach militärischen Anforderungen entwickelt. Die hohen Ansprüche in Quaität, Präzision und Stabilität werden hier erfüllt.

Das Gehäuse der SMW ist aus kratzfestem Edelstahl 316L.
Das Uhrenglas ist ein kratzfestes Saphirglas
Der Uhrenboden ist verschraubt – hier sorgt ein Doppel-O-Ring für Wasserdichtigkeit von 100m bis 200m.

6 Jul 2016

Julian says;

Wunderschöne Uhr! Leider wurde mir meine im letzten Thailand-Urlaub sagen wir mal entwendet 🙁

Beitrag Kommentieren