04 Jan 2011

Uhren | Autor:

Eine Sonnenuhr zum selber bauen

Eine Sonnenuhr zum selber bauen

Sonnenuhren wurden schon von den alten Ägyptern und von vielen anderen Kulturen bis ins frühe 19. Jahrhundert verwendet. Grund genug also, Ihnen heute einen Artikel über Sonnenuhren und den Bau einer eigenen kleinen Sonnenuhr aus Papier zu schreiben.

Was ist eigentlich die Definition von Sonnenuhr? Wikipedia sagt uns:

“Eine Sonnenuhr ist ein astronomisches Gerät, das den Stand der Sonne am Himmel im Wesentlichen zur Anzeige der Tageszeit nutzt. Dazu wird der Schatten eines punktförmigen Körpers (Nodus) oder die Schattenrichtung eines parallel zur Erdachse ausgerichteten Stabes (Polstab) auf einem Zifferblatt abgelesen. […]”

(Quelle: Wikipedia – http://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenuhr)

Diese Definition ist wohl für die meisten Arten von Sonnenuhren zutreffend, deshalb war sie unsere Wahl. In vielen großen Lexiken findet sich eine schlechtere Definition, weshalb wir auf das etwas unkonventionelle Wikipedia zurückgriffen.

Der Bau einer eigenen Sonnenuhr

Wir haben Ihnen einen einfachen Bauplan für eine Sonnenuhr zum Falten vorbereitet. Dieser Plan existiert für die Sommer und die Winterzeit und ist besonders genau in München und Umgebung.

Schneiden Sie die Vorlage so genau wie möglich aus – zuerst den Kreis und danach an den gestrichelten Linien innerhalb des Bauplans. Nun muss sie nur noch so gefaltet werden, so dass der Schattenwerfer im rechten Winkel nach oben steht.

Nun können Sie die Sonnenuhr aufstellen. Dabei sollten Sie darauf achten, dass der Zeiger senkrecht steht und nach Norden zeigt. Um die Uhr noch genauer zu machen nehmen Sie am besten eine Uhr zur Hand. Stellen Sie die Sonnenuhr so auf, dass die Uhrzeit, die der Schatten anzeigt, plus die Korrekturminuten, die in der untenstehenden Tabelle zu lesen sind, die wirkliche Uhrzeit Ihrer Uhr ergeben.

Monat Korrektur Monat Korrektur
Janur 10 Juli 6
Februar 14 August 4
März 9 September -5
April 0 Oktober -14
Mai -4 November -15
Juni 0 Dezember -5

Sie interessieren sich für den Grund der Korrekturminuten? Dann können wir Ihnen den Wikipedia Artikel über Analemma empfehlen (http://de.wikipedia.org/wiki/Analemma)



Die letzten 3 Beiträge von Anna-Lisa

, , , , ,

Kommentare

1
11 Mai 2012

Marvin says;

Zeitgefühl auf Zeitreise.. Ich bin ja vollkommen fasziniert, wie sich die Menschen mit einfachen Mitteln früher zu helfen wussten. Neben Sonnenuhren gibt es ja auch etliche Bauten (Stonehedge beispielsweise), mit denen der Verlauf der Zeit gemessen wurde. Und das alles ohne das Wissen von heute. In einer Zeit, in der wir die Bewegung der Atome benutzen, um die Zeit zu definieren, ist es doch schön, auch mal zurück zu schauen.

Ich glaube, besonders Kinder können anhand einer selbstgemachten Sonnenuhr die Grundlagen der Zeit am besten verstehen. Danke. 🙂

Beitrag Kommentieren