Wir stellen vor:  Neue Damenmodelle bei Chrono Diamond
Schicker Chronograph: Mathieu Legrand Orbite Polaire
Klassisch, männlich, zuverlässig: Die Hindenberg Air Fighter
Jubiläumsuhr: Meister Chronoscope Terrassenbau
Neu bei Union Glashütte – Belisar Chronograph Sport
25 Feb 2008

Uhren | Autor:

0

Die Binary Zerone ZE102G2 im Test

Letzte Woche haben wir den Verkauf der neuen Binary-Kollektion gestartet. Das Model "Zerone" ist bei unseren Kunden besonders beliebt. Wir haben uns etwas Zeit genommen und diese Uhr einmal für Sie getestet. Bei den Binary-Uhrenboxen ist es seit jeher relativ schwerig, die schwarze Rundum-Verpackung (ohne Abbildung) ohne größere Schäden von der Blechbox (s. Foto) zu entfernen. Die abgebildete Bleckbox erleidet hierbei keinen Schaden. Die Bleckdose an sich ist einfach zu öffnen und optisc...

Mehr lesen
22 Feb 2008

Uhren | Autor:

2

Ganggenauigkeit bei Automatikuhren

Automatikuhren: Das sind winzige Maschinen, die uns Tag für Tag, Jahr um Jahr und Jahrzehnt über Jahrzehnt mit einem filigran gearbeitetem Innenleben am Handgelenk begleiten. Viele Automatikuhren-Käufer wissen nicht, dass bei diesen Zeitanzeigern eine geringe Abweichung der Ganggenauigkeit normal ist. Der Gang einer solchen Uhr ist immer nur eine Momentaufnahme und ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Dabei bestimmten Temperatur, Luftdruck und Trageweise, wie genau eine Automat...

Mehr lesen
21 Feb 2008

Uhren | Autor:

0

Unterschied: Dornschließe & Faltschließe

Der Unterschied zwischen einer Dorn- und einer Faltschließe ist relativ simpel erklärt. Die Dornschließe hat den Namen von dem Dorn, der zur Größenverstellung in die Löcher des Lederarmbandes gesteckt werden kann. Uhrenarmbänder mit Faltschließe können Unterschiedlich aufgebaut sein. Es gibt Faltschließen, die seitlich einen Drückmechanismus besitzen, mit welchem sich die Uhr vom Arm nehmen lässt. Bei anderen Schließen (siehe: Foto der Faltschließe "LAB01") können die Armbandte...

Mehr lesen
21 Feb 2008

Uhren | Autor:

0

Versenkte Drücker: Was man beachten sollte

Bei einigen Uhren wird der normale, abstehende Druckknopf durch einen versenkten Drücker (siehe Abbildung) ersetzt. Doch wie stellt man bei einem solchen Drückern Funktionen (Häufig handelt es sich bei versenkten Drückern um Datumsfunktionen wie Monat oder Wochentag) ein, ohne das - oft dünn beschichtete und empfindliche - Gehäuse zu beschädigen ? Verwenden Sie hierbei zum Einstellen auf keinen Fall einen Spitzen Gegenstand wie zum Beispiel einen dünnen Schraubenzieher, eine Nadel od...

Mehr lesen
21 Feb 2008

Uhren | Autor:

5

Die Funktion eines Tachymeters

Ein Tachymeter bezeichnet eine Skala auf Stopp- oder Armbanduhren, die zur Geschwindigkeitsabmessung genutzt wird und auch für andere Messungen - zum Beispiel, wie lange ein bestimmter Vorgang andauert. Folgende Abbildung zeigt einen solchen Tachymeterring: Die Tachymeterfunktion funktioniert in der Regel mit dem Sekundenzeiger, der gleichermaßen für die Chronographenfunktion (= Stoppfunktion) der Uhr verwendet wird. Für die Geschwindigkeitsmessung sollte also eine Strecke gewählt we...

Mehr lesen