10 Sep 2020

Uhren | Autor:

1815 Thin Honeygold “Homage to F. A. Lange”

1815 Thin Honeygold “Homage to F. A. Lange”

Bei A. Lange & Söhne wird in diesem Jahr groß gefeiert, und zwar gleich mit mehreren Sondereditionen. Eine davon ist die 1815 Thin Honeygold “Homage to F. A. Lange”. Mit dieser Uhr feiert die Manufaktur den Beginn der sächsischen Feinuhrmacherei vor 175 Jahren – und die Gründung von A. Lange & Söhne.
Die Zweizeigeruhr kombiniert ein Gehäuse aus Honiggold mit einem weißen Emailzifferblatt und besonderen Uhrwerksdekorationen.
Mit zahlreichen traditionellen Merkmalen erinnert die 1815 Thin Honeygold “Homage to F. A. Lange” an seine legendären Taschenuhren. Darüber hinaus vereint sie zwei Eigenschaften, die auch die Konstruktionen und Entwicklungen der Manufaktur charakterisierten: Klarheit und Perfektion.

ALS_239_050_F_1815_Thin_Honeygold_2020_web(1)

Das Gehäuse der 1815 Thin Honeygold “Homage to F. A. Lange” hat einen Durchmesser von 38 Millimetern bei einer Höhe von nur 6,3 Millimetern. Es besteht – genau wie die Zeiger und die Schließe des Armbandes – aus dem eigens für A. Lange & Söhne entwickelten und exklusiv verwendeten Honiggold. Dank spezieller Beimischungen und einer besonderen Wärmebehandlung ist das Material härter und damit unempfindlicher gegenüber Kratzern als andere Goldlegierungen. A. Lange & Söhne setzte es erstmals vor 10 Jahren im Rahmen der Sondermodelle zum 165-jährigen Firmenjubiläum ein. Bisher erschienen lediglich acht limitierte Editionen in Honiggold.
In diesem exklusiven Rahmen präsentiert sich das zweiteilige Emaillezifferblatt in strahlendem Weiß. Vor diesem hellen Hintergrund treten dunkelgrau gedruckte arabische Ziffern und die klassische Minuterie im Stil “Chemin de fer” kontrastreich hervor.

Angetrieben wird die 1815 Thin Honeygold “Homage to F. A. Lange” vom Manufakturkaliber L093.1. Mit einer Gangreserve von 72 Stunden beweist das nur 2,9 mm hohe Handaufzugswerk, dass eine kompakte Bauweise und eine herausragende Leistung keine Gegensätze sein müssen. Die Unruh schwingt mit 21.600 Halbschwingungen rpo Stunde und sorgt für optimale Gangwerte.
Natürlich hat es sich A. Lange & Söhne nicht nehmen lassen, auch dieses Werk formvollendet zu verzieren. Der Unruhkloben verfügt über eine Gravur und die Linien des floralen Musters sind, wie auh die Beschriftungen der Platine, schwarzrhodiniert.

Die 1815 Thin Honeygold “Homage to F. A. Lange” ist eine limitierte Edition von 175 Stück.

ALS_239_050_B03_1815_Thin_Honeygold_2020_web



Die letzten 3 Beiträge von Uhren Ass

, , , , , ,

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments