26 Feb 2008

Uhren | Autor:

Uhrenversand – auf was man achten sollte

Wer schon einmal ein zerflettertes Paket entgegengenommen hat, kann sich ein Bild davon machen, wie so manche Sendung von Versandkurieren behandelt wird. Egal, aus welchem Grund Sie eine Uhr versenden – Sie sollten ein paar Punkte beachten, damit das kostbare Schmuckstück nicht beschädigt oder gar verloren geht:

.
1. Schutzfolien
.
Schutzfolien auf dem Uhrenglas, und der Rückseite der Uhr schützen das Glas/Edelmetall vor Kratzern. Solche Folien sind nicht zwingend notwendig, wenn die restlichen Punkte beachtet werden.

Schutzfolien auf einer Jaguar-Uhr
(Schutzfolien auf einer Jaguar-Uhr).
2. Die Aufbewahrungsbox
.
Für den Transport einer Uhr ist es wichtig, dass diese nicht lose im Paket liegt und so keine Schlagschäden erleidet. Eine Möglichkeit ist es, die Uhr in eine Aufbewahrungsbox zu stecken. Hier sollte die Uhr so festgespannt werden, dass diese nicht herumfällt oder durch lose Teile (z.B. ein mitgeliefertes Werkzeug) beschädigt werden kann. Alternativ zu einer Uhrenbox können Sie die Uhr auch dick in Luftpolsterfolie einwickeln..
3. Auspolstern
.
Das Paket, in dem Sie die Uhr versenden muss vollständig ausgepolstert sein. Hierzu können Sie Verpackungsflocken, Luftpolsterfolie, aber auch zusammengeknülltes Zeitungspapier verwenden. Wenn Sie das fertige Paket (vorsichtig) schütteln, darf sich der Inhalt nicht gesondert bewegen.

Ausgefüllter Karton.
4. Achtung, zerbrechlich !
.
Vermerken Sie auf dem Paket, dass es sich um zerbrechlichen Inhalt handelt. Schreiben Sie dies zum Beispiel mit einem dickem, roten Filzstift auf das Päckchen. Für zerbrechliche Sendungen gibt es auch speziell beschriftete Klebebänder.

Ausgefüllter Karton.
5. Einschreiben
.
Last but not least: Versenden Sie Ihre Uhr per Einschreiben. Mit einem Einschreiben wird das Paket nur gegen Unterschrift des Empfängers ausgeliefert. Der Versender hat einen Nachweis über die Auslieferung und falls die Sendung verlorengeht, ist sie versichert. Der Kurier Ihres Vertrauens wird Sie sicher gerne ausführlicher beraten.. 🙂

Hier haben wir noch einige Produkte ausgewählt, mit denen Sie beim Uhrenversand auf der sicheren Seite sind – und dabei noch Geld sparen:



Die letzten 3 Beiträge von Niklas

,

Kommentare

1
18 Aug 2008

Peter says;

Danke für die vielen Tipps zum Uhrenversand. Ich musste meine Uhr als Geschenk verschicken und sie ist doch tatsächlich verlorengegangen. Gut, dass ich die Uhr per Einschreiben versendet habe !! 😉

Beitrag Kommentieren