27 Sep 2016

Uhren | Autor:

Perlmutt: MeisterSinger veredelt die Phanero

Perlmutt: MeisterSinger veredelt die Phanero

Die Uhren von MeisterSinger sind unverwechselbar. Die Kombination eines einzelnen Stundenzeigers mit durchgehend zweistelligen Stundenindizes tun das ihre, dazu kommt das ästhetische Ideal, dem die Kollektionen unterliegen und die gewählte Typografie.
Auch die Phanero ist eine typische MeisterSinger – und gleichzeitig ganz anders: Sie ist deutlich kleiner und weist andere Linien auf, als andere Uhren der Manufaktur.

Die Phanero wurde im Frühjahr auf der Baselworld 2016 erstmals dem allgemeinen Publikum vorgestellt, nun schiebt MeisterSinger zwei neue Modelle nach, die mit Perlmuttzifferblättern ausgestattet sind. Das Perlmutt reflektiert das Licht auf eine einzigartige Art und Weise und hebt durch die einheitliche Farbgestaltung die applizierten Stundenziffern hervor. Die Zeiger sind, je nach Modell, in Blau oder silberhell gehalten. Über dem Zifferblatt liegt ein gewölbtes Saphirglas.

phm1b_phanero_mother-of-pearl_blue_stillDie Phanero Perlmutt ist mit einem Durchmesser von 35 Millimetern und einer Höhe von 7,5 Millimetern mit Abstand das schlankste Modell in der aktuellen Kollektion von MeisterSinger. Beim Gehäuse aus Edelstahl wechseln sich polierte und mattierte Oberflächen ab, die Bandanstöße sind gerade und setzten so einen schönen Kontrapunkt zum Runden Gehäuse. Es ist wasserdicht bis 3 bar und lässt durch seinen Boden aus Saphirglas einen Blick ins Innere der Uhr und auf das Werk zu.
Angetrieben werden alle Phanero-Modelle von dem Schweizer Handaufzugs-Werk Sellita SW 210. Dieses Kaliber arbeitet mit 28.800 Halbschwingungen pro Stunde oder 4 Hz. Es stellt eine Gangreserve von ca. 42 Stunden nach Vollaufzug zur Verfügung.

Alle Phanero-Modelle kommen an einem Armband aus Veloursleder. Jenes mit blauem Zeiger und blauen Ziffern kommt an einem farblich passenden Armband; das Modell mit silbernen Ziffern und dem silbernen Stundenzeiger wird von einem hellbraunen Armband komplettiert.
Mit 1.549€ ist man hier dabei.



Die letzten 3 Beiträge von Uhren Ass

, , , , , ,

Beitrag Kommentieren