27 Sep 2018

Uhren | Autor:

MeisterSingers Neue: Eine Uhr mit Charakter

MeisterSingers Neue: Eine Uhr mit Charakter

Wie bereits allgemein bekannt, zeigen die Uhren von MeisterSinger die Zeit mit nur einem einzigen Zeiger an. Für alle Puristen, für alle die, die die Übersicht behalten und vielleicht auch ihr Leben ein bisschen entschleunigen wollen. Dieses Anzeigeprinzip folgt den früheren Turmuhren, die gestalterische Umsetzung orientiert sich an historischen Instrumenten: mit sachlicher Typografie und den stets zweistelligen Stundenzahlen. Dabei geht MeisterSinger aber auch immer eigene Wege.
Der Perigraph ist mit seinem offenen Datumsring längst zu einem Klassiker geworden. Jetzt unterstreicht eine neue, limitierte Edition mit massivem Bronzegehäuse den instrumentellen Charakter dieser Uhr.

Mehr als jedes andere Metall steht Bronze, eine besonders feste Legierung aus Kupfer und Zinn, für kulturellen Fortschritt: für die ersten Handelsrouten, auf denen die Rohstoffe transportiert wurden und für die frühe Wissenschaft, wie sie auf der – ebenfalls bronzenen – Himmelsscheibe von Nebra Ausdruck und Anwendung fand. Und natürlich diente das Metall später als eine Hülle für alle wertvollen wissenschaftlichen Geräte; zumindest solange man keinen wirklich rostfreien Stahl herzustellen verstand.
Bronze ist äußerst widerstandsfähig, aber die Zeit hinterlässt ihre Spuren auf dem Metall. Wie es altert, ist nicht präzise vorherzusagen; die Patina entwickelt sich auf jeder bronzenen Oberfläche anders. Dass Bronze sein Alter sichtbar macht war auch ein Grund für MeisterSinger, einen Perigraph damit auszustatten. Bei Auslieferung ist die Bronze noch hell mit einem rötlichen Schimmer und passt zum “Old Radium” auf Zeigern und Indexen des Zifferblattes.

MeisterSinger_Perigraph_Bronze_Packshot

Angetrieben wird der Perigraph Bronze von einem Schweizer Automatikwerk; das ETA 2824-2 oder Sellita 200-1. Diese widerstandsfähigen und langlebigen Werke garantieren eine Gangreserve von mindestens 38 Stunden. Das Werk ist durch einen sechsfach verschraubten Glasboden einzusehen.
Das Bronzegehäuse, in dem das Werk liegt, hat einen Durchmesser von 43 mm und ist wasserdicht bis 5 bar.

Alle Uhren dieser auf 100 Exemplare limitierten Edition kommen an einem Armband aus Vintage-Kalbsleder, das den Alterungsprozess charmant optisch vorwegnimmt.
Preislich bewegen wir uns bei dieser MeisterSinger bei 2.090€.



Die letzten 3 Beiträge von Uhren Ass

, , , , , , ,

Beitrag Kommentieren