14 Mrz 2019

Uhren | Autor:

Die 60er Jahre sind zurück bei Glashütte Original

Die 60er Jahre sind zurück bei Glashütte Original

Glashütte Original präsentiert eine neue Jahresedition der Sixties und Sixties Panoramadatum – in flammendem Orange. Diese Uhren setzen das legendäre Design der 1960er Jahre in Szene und verkörpern zugleich die Glashütter Uhrmacherkunst. Trotzdem sind die Sixties nicht nur Uhren für Nostalgiker, denn sie verschreiben sich lebendig und extravagant dem modernen Zeitgeist.
Erst im Jahr 2018 war die beliebte Linie um eine grüne Jahresedition ergänzt worden, und nun setzt Glashütte Original diese Erfolgsgeschichte ganz in Orange fort.
Die markanten Dégradé-Zifferblätter der beiden Neuen leuchten wie das bewegende Jahrzehnt, das den Uhren ihren Namen gibt. Die 1960er Jahre wurden geprägt von rasantem Wandel, von kühnen Visionen und ungekannten Freiheiten und von neuen, mutigen Ideen in Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft. Bis heute inspiriert dieses lebhafte geprägte Jahrzehnt Künstler, Designer, Musiker – und auch die Uhrmacher von Glashütte Original.

Die neuen orangefarbenen Sixties und Sixties Panoramadatum unterstreichen den unverkennbaren Retro-Chic der Linie. So präsentiert sich das Antlitz der Uhren in der charakteristischen Wölbung, vom Zifferblatt über die Zeiger bis zum beidseitig entspiegelten Saphirglas. Für harmonische Akzente sorgen die arabischen Ziffern, die eingeschnittenen Indexe sowie die aufgebrachten Stundenpunkte und Zeugermarkierungen aus Super-LumiNova.
Ausgehend vom goldenen Gelb im Zentrum zieht sich die Farbe auf den neuen Glashütte Original Sixties Uhren über die gewölbte Oberfläche, bevor sie über leuchtendes Orange und Rot bis zum Schwarz des Randes changiert. Für diesen effektvollen Verlauf verschiedener Schattierungen (Dégradé) sorgen die Experten in der hauseigenen Zifferblattmanufaktur von Glashütte Original.

2-39-47-09-02-04_Sixties-PD_PR-02_sRGB_25cm

1-39-52-13-02-04_Sixties_MOOD_sRGB_25cm

1-39-52-13-02-04_Sixties_DETAIL_sRGB_25cm

Die Sixties Uhren entfalten ihre Anziehungskraft jedoch nicht nur in ihrem Farbenspiel. Auch die Struktur ihrer Oberfläche, die reliefförmigen Muster, entstehen durch originale Werkzeuge und Methoden aus den Sechzigern.

Angetrieben werden die neuen Uhren vom hausintern entwickelten, automatischen Manufakturkaliber 39-47 bzw. 39-52. Es liegt in einem polierten Gehäuse aus Edelstahl, das im Durchmesser 39 mm (Sixties) bzw. 42 mm (Sixties Panoramadatum) misst.
Abgerundet werden die Uhren durch braune Armbänder aus Alligatorleder. Die Jahresedition 2019 wird nur für einen begrenzten Zeitraum erhältlich sein.

2-39-47-09-02-04_Sixties-PD_DETAIL_sRGB_25cm

1-39-52-13-02-04_Sixties_2-39-47-09-02-04_Sixties-PD_COUPLE-02_sRGB_25cm



Die letzten 3 Beiträge von Uhren Ass

, , , , , ,

Beitrag Kommentieren